Über uns

Wo wachsen die Oliven?

Auf einem Hügel oberhalb des kleinen, italienischen Dorfes Motta Filocastro, welches in Kalabrien auf der tyrrhenischen Seite des Mittelmeers liegt, erstreckt sich über 65000m² auf sandigem Gelände mein Olivenhain der qualitativ äußerst hochwertigen Sorte "Cicireru".

Pflege der Olivenbäume

Die Ernte sowie die Herstellung meines Olivenöls erfordert, außer Erfahrung, auch viel Fingerspitzengefühl.

Am Anfang steht das Beschneiden der Olivenbäume, das üblicherweise im Januar beginnt und dem im April die Düngung folgt. Hierfür werden ausschließlich biologisch-zertifizierte Produkte (gemäß der Vorschriften des Kontrollsystems für biologische Herstellung nach den Regeln (EC) 834/2007 und  889/2009) verwendet. Mein Betrieb richtet sich nach diesen Vorschriften.

 

Ernte

Die Ernte ist ein komplexer Vorgang und bedarf größter Sorgfalt. Die Oliven werden in zwei Reifegraden geerntet, so entstehen 2 Öle mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen.

Die erste Ernte beginnt Mitte Oktober. Zu diesem Zeitpunkt sind die Oliven in der Regel noch grün. Aus diesen Oliven wird ein duftendes Öl mit grünlicher Farbe und einem kräftigen Geschmack gewonnen.

Die zweite Ernte beginnt Mitte November. Nun sind die Oliven schon fast vollständig ausgereift und haben bereits eine violette oder sehr dunkle Farbe angenommen. Das Öl, das aus diesen Oliven gepresst wird, hat eine intensive strohgelbe Farbe und schmeckt sehr geschmeidig und mild.

Die Oliven, die mit Hilfe von Abstreifgeräten oder Rüttelmaschinen vom Baum geerntet werden, fallen auf spezielle Netze und werden unverzüglich zur Ölmühle gebracht, wo alsbald die Verarbeitung beginnt.

Herstellung

In der Ölmühle werden die Oliven zunächst von Blättern und Zweigen befreit, danach vorsichtig gewaschen.

Dann erfolgt eine einmalige Pressung. Das Öl wird nun in spezielle Stahlbehälter gefüllt, in denen es ca. einen Monat ruht, damit sich die natürlichen Schwebestoffe absetzen können.

Anschließend wird das Öl in Flaschen gefüllt. Ab diesem Zeitpunkt beträgt die Haltbarkeit des Öles ca. 2 Jahre.